Abschlusskleider kombinieren!

Wie kann man Abschlusskleider kombinieren, damit der Look perfekt ist? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten doch nicht alle sind gut um perfekt für denn Abiball gekleidet zu sein. Fangen wir mit den passenden Schuhen an. Die Schuhe müssen auf jeden Fall bequem sein, denn Sie müssen schließlich damit sehr lange herumlaufen. Müssen es denn unbedingt die super High-Heels mit sehr hohen Absatz sein? Natürlich nicht.

Abschlusskleider kombinieren mit High-Heels

Ganz ohne Absätze geht es natürlich auch nicht. Pumps mit einem nicht so hohen Absatz wären Ideal.  Auch müssen die Schuhe nicht unbedingt die gleiche Farbe wie das Kleid haben. Wenn Sie sich doch nicht für eine knallige Kleiderfarbe entschieden haben sondern eher für einen schwächeren ton, dann würden knallige Pumps perfekt dazu passen. Oder haben Sie sich doch für das kleine schwarze Kleid entschieden, dann würden entweder silber oder glitzer Pumps perfekt sein. Ganz einfach Sie müssen etwas in Vordergrund bringen. Entweder das Abschlusskleid oder eben die Pumps.

PS: kleiner Tipp. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Blasen pflaster mit. Schließlich tragen Sie die Schuhe nicht jeden Tag.

Abschlusskleider kombinieren mit Bolero und Schmuck.

Bolero ist natürlich kein muss, ist aber super wenn Sie ein schulterfreies Abschlusskleid haben, und Ihre Schultern nicht betonen möchten. Dieses wird oft in der gleichen Farbe passend zum Kleid angeboten. Ob Kurzarm oder Langarm ist natürlich Ihnen überlassen.

Eine schicke Tasche würde natürlich auch perfekt zu dem Outfit passen. Es muss aber schon die richtige Farbe sein. Gehen wir wieder zu dem Beispiel zurück, sie hätten sich doch für einen schwächeren Kleider Farbton entschieden. Da war ja unser Tipp dann die Schuhe in einer knalligen Farbe zu wählen. Genauso eine Farbe sollte dann die Tasche haben. Oder mit dem kleinen Schwarzen Kleid würden doch die silbernen oder glitzernden Schuhe passen. Die gleiche Farbe sollte dann auch die Tasche haben.

Fazit: Schuhfarbe = Taschenfarbe.

Schmuck kann man natürlich immer zu Abschlusskleider kombinieren. Natürlich muss es kein teures Schmuck sein. Ohrringe, Hand-Schmuck, sowie Halsschmuck gehören einfach immer dazu um denn perfekten Schliff zu erhalten.